Soros-Hack: Die geleakten Dokumente beweisen, dass Soros an zahlreichen Intrigen beteiligt ist – Eine Top 10 der Manipulation (konjunktion.info)

(Quelle: http://konjunktion.info)

Soros-Hack: Die geleakten Dokumente beweisen, dass Soros an zahlreichen Intrigen beteiligt ist – Eine Top 10 der Manipulation (konjunktion.info)

[Auszug]

… Wie so viele Verschwörungstheorien, die sich im Laufe der Zeit als Verschwörungspraxis herausgestellt haben, beweist der Soros-Hack den schändlichen und bisher verborgenen Einfluss, den die NWOler haben, wenn es um globale Fragen geht. Allein durch ihre vielen Milliarden. Will man die Welt verändern, dann sind beispielsweise 25 Milliarden US-Dollar nicht der schlechteste Weg. Denn damit kann man sich richtig viel Einfluss bei Regierungen, Gesetzgebung und Politikern kaufen. Einmal mehr zeigen die Dokumente des Hacks, dass wir nicht in einer Welt von gewählten Politikern leben – sie wurden vielmehr (vor)ausgewählt. Zudem repräsentieren diese Politiker fast nie den gewöhnlichen Bürger, weil sie den “Interessen des Geldes” verpflichtet sind und nicht den Menschen, und weil ihnen gesagt wird, wie, wo und wann sie intervenieren und was sie tun müssen. Der Soros-Hack ist einmal mehr Beweis dafür, dass die Wahrheit, wer die Welt wirklich regiert, nicht in den Parlamenten zu finden ist. Doch zum Glück wird durch solche Hacks wie der von DCLeaks das Bild immer klarer und umfassender. Auch wenn es unsere Hochleistungspresse (noch) negiert.

[Auszug Ende]

Bitte lesen Sie HIER den gesamten Artikel…

gesor

“Puppenspieler” und Milliardär George Soros


siehe auch Artikel:

Ein teuflisches Vorgehen (ootb) / Soros-Merkel-Plan zur Destabilisierung Deutschlands und Zerstörung Europas (Andreas von Bülow)

Was verbindet Köln mit George Soros? (TEIL 1) Vergewaltigungsflashmobs und organisiertes Verbrechen an der Bevölkerung (ootb)

Was verbindet Köln mit George Soros? (TEIL 2) Soros´Open Society förderte Anarchie in Baltimore (ootb)


00TB-picEingestellt von ootb © konjunktion.info alle Rechte vorbehalten.

VKhttps://new.vk.com/out_of_the_blue.world


PRO demokratischem Status Quo, oder PRO Christus? (ootb)

(Quelle: ootb www.out-of-the-blue.world)

Mt 26,51 Und siehe, einer von denen, die bei Jesus waren, streckte die Hand aus, zog sein Schwert, schlug den Knecht des Hohenpriesters und hieb ihm ein Ohr ab.
Mt 26,52 Da sprach Jesus zu ihm: Stecke dein Schwert an seinen Platz! Denn alle, die zum Schwert greifen, werden durch das Schwert umkommen!

Es gibt dieser Tage namhafte Menschen die dazu aufrufen einen längst überholten Status Quo, die Demokratie (die es nie tatsächlich gab), sogar gewaltsam nach dem sogg. Widerstandsrecht zu verteidigen … völlig legitim nach Deutschem Grundgesetz Artikel 20 Absatz 4 … z.B. der renommierte Staatsrechtler Prof. Dr. Schachtschneider fordert hierzu auf (siehe HIER).

schacht

v.l.n.r. Prof. Dr. Karl Albrecht Schachtschneider mit COMPACT-Magazin Chefredakteur Jürgen Elsässer

Es gab einen namhaften Mann, mit dem Namen Yeshua, der eine andere Haltung einnahm und sagte: KÄMPFT NICHT! Denn alle die zum Schwert greifen …

… und unter diesen Namen sollten sich geradezu Christen beugen, die dieser Tage mehrheitlich und zunehmend behaupten, daß politisches Engagement zählt und sogar ein Auftrag wäre … siehe Artikel und Diskussion HIER

Christus sagt: Joh 18,36 Jesus antwortete: Mein Reich ist nicht von dieser Welt; wenn mein Reich von dieser Welt wäre, so hätten meine Diener gekämpft, damit ich den Juden nicht überliefert würde, jetzt aber ist mein Reich nicht von hier.


00TB-picAutor ootb © alle Rechte vorbehalten.

VKhttps://new.vk.com/out_of_the_blue.world


Eine neue “Prophetie” von STRATFOR`s George Friedman (ootb)

(Quelle: ootb www.out-of-the-blue.world)

Ich möchte keineswegs den Eindruck erwecken wollen, daß der private Geheimdienst STRATFOR und sein Sprachrohr George Friedman etwa seherische Fähigkeiten hätten … viel mehr geht es darum, mit welchem abgrundtiefen Zynismus Handlanger der Eliten Entwicklungen ansprechen, die diese selber zuvor in Gang gebracht haben  … und somit sich selber erfüllende “Prophetien” verkündigen … mit den folgenden Äußerungen sorgte Friedman vor einem Jahr für weltweites Entsetzen – siehe früherer Artikel:

Video: US Hauptziel ist Krieg in Europa (STRATFOR – George Friedman)

globalintelli

globale Intelligenz? Globales Chaos – ordo ab chao!

streng nach der freimaurerischen Devise des “ordo ab chao” , der Ordnung, welche die NWO-Protgonisten aus dem Chaos erschaffen möchten, referiert George Freidman im Plauderton, wie man die Welt zuerst einmal in Trümmer legt (und später nach eigenem Gutdünken wieder aufbauten möchte).

Deutschland kommt hierbei eine [unerwünschte] Schlüsselrolle zu, denn nach britischer- und US-These, darf Deutschland unter keinen Umständen Motor eines eurasischen Blocks mit Russland werden (wie die vorjährige Rede von Friedman klar betont). In der Folge muß Deutschland aus Sicht dieser US-Geostrategen geschwächt, neutralisiert und ausgeschaltet werden. Wir sind auf dem “besten” Wege.


00TB-picAutor ootb © alle Rechte vorbehalten.

VKhttps://new.vk.com/out_of_the_blue.world